Bestellung reduziert habe, gebe es keine Grundlage mehr für eine Fortsetzung der Produktion, teilte der Luftfahrtkonzern mit.

Die letzte Auslieferung für den A380 sei für 2021 geplant. In den vergangenen Jahren hatte kaum noch eine Fluggesellschaft den Riesenflieger geordert. Airbus drohten die Bestellungen auszugehen. Der Konzern fuhr die Jahresproduktion zuletzt daher von zeitweise bis zu 30 Maschinen auf nur noch sechs Exemplare zurück.

Qantas stornierte Bestellung

Vor rund einer Woche hatte die australische Fluggesellschaft Qantas die Bestellung von acht A380-Passagiermaschinen zurückgezogen. Der Auftrag stammte aus dem Jahr 2006 und hatte bereits seit längerer Zeit auf der Kippe gestanden. Qantas hat derzeit zwölf Maschinen des Typs A380 in Betrieb, des größten Passagierflugzeugs der Welt.

Die größte A380-Kundin, die arabische Fluggesellschaft Emirates, wolle ihre jüngste Bestellung über 20 Maschinen ganz oder teilweise auf den kleineren Langstreckenjet A350 umschreiben, hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg vor einigen Wochen berichtet.

Zum Anfang