verantwortlich ist, ist noch nicht bekannt. Israel macht für jede Aggression grundsätzlich die Hamas verantwortlich, die den Küstenstreifen kontrolliert. Die Hamas selbst dementierte das.

Israelisches Militär antwortete umgehend

Kurze Zeit später flogen israelische Kampfjets Vergeltungsangriffe und bombardierten mehrere Ziele im Gazastrafen. Auf Twitter bestätigten die Streitkräfte, Angriffe auf “terroristische Ziele”, machten aber zunächst keine weiteren Angaben. Der Nachrichtensender Al Arabija berichtete von mindestens vier Explosionen in dem Küstengebiet am Mittelmeer, davon eine besonders schwere in der Stadt Gaza. Beschossen wurden demnach auch ein Quartier der radikalen Palästinenserorganisation Hamas in Chan Junis.

In der Vergangenheit wurden aus dem Gazastreifen vor Allem israelische Ortschaften in Grenznähe beschossen. Der dichtbesiedelte Großraum von Tel Aviv battle zuletzt während des Gaza-Krieges 2014 das Ziel von Raketen. Der Konflikt zwischen Israel und den militanten Palästinenserorganisationen hat sich im Laufe des vergangenen Jahres wieder aufgeheizt. Bei teilweise gewaltsamen Protesten an der Gaza-Grenze wurden seit dem 30. März 2018 nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza mehr als 260 Palästinenser getötet und Tausende weitere verletzt.

Mit Informationen von Tim Aßmann, ARD-Studio Tel Aviv