1573069551_cq5dam.web_.1280.1280.jpeg
GENERAL

Laureus Sport for Good Award 2018: Ades Story.

Bild

Laureus Sport for Good Award 2018: Ades Story.


Der Laureus Sport for Good Award 2018 wurde an eine Organisation verliehen, die die Macht des Sports activities genutzt hat, um Gewalt, Diskriminierung oder Benachteiligung zu überwinden: Lively Communities Community (ACN), eine Organisation, die den Sport nutzt, um das Leben junger Menschen in Großbritannien, Irland und Südafrika zu verändern. ACN ist der Ansicht, dass alle jungen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft die gleiche Probability auf Erfolg haben sollten. In einer Vielzahl von Sportarten arbeitet die Organisation mit marginalisierten und gefährdeten jungen Menschen zusammen, trägt zur Stärkung und Unterstützung positiver Lebensentscheidungen bei und bietet einen Weg zum Erlernen neuer Fähigkeiten und zum Einstieg in Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungsprogramme.

Laureus Sport for Good Award 2018: Ades Story.
Comments

TOP STORIES

Bild
To Top
SELECT LANGUAGE »