P90488288-innovations-are-the-key-to-success-bmw-group-recognises-suppliers-with-coveted-supplier-innovation-a-2366px.jpg
GENERAL

Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg: BMW Group zeichnet Lieferanten mit dem begehrten Provider Innovation Award aus – Auto Information by Automobilnews.eu

Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg: BMW Group zeichnet Lieferanten mit dem begehrten Provider Innovation Award aus


München. Innovationen sind die Foundation für den
wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der BMW Group. Eine
wichtige Rolle spielt dabei die Innovationskraft von Lieferanten, die
entscheidend dazu beitragen, Entwicklungen voranzutreiben und so den
Einsatz von herausragenden Technologien in den Fahrzeugen der BMW
Group zu ermöglichen. Um diesen Beitrag zu würdigen, hat die BMW Group
bereits zum sechsten Mal den „BMW Group Provider Innovation Award“ an
Lieferanten verliehen, die einen außerordentlichen Beitrag im Bereich
der Innovationen geleistet haben.

„Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg in unserer Transformation
hin zu Elektromobilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Mit
unserer Preisverleihung würdigen wir die Innovationskraft und
partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten – gerade
auch in herausfordernden Zeiten“, sagte Joachim Put up, Vorstand der BMW
AG für Einkauf und Lieferantennetzwerk im Rahmen der Preisverleihung
in der BMW Welt in München.

Insgesamt sechs Kategorien wurden mit dem begehrten Preis
ausgezeichnet: Antrieb und E-Mobilität, Nachhaltigkeit,
Digitalisierung, Kundenerlebnis, Newcomer of the Yr und Distinctive
Group Efficiency.

„Zukunft entscheidet sich immer stärker über Innovationen und
Technologien“, so Joachim Put up im Verlauf des Abends, durch den er
gemeinsam mit seinem digitalen Co-Moderator Aumovis führte. Und
weiter: „Sie müssen den Mut haben, eine Herausforderung anzugehen –
auch wenn sie unerreichbar scheint und andere denken, dass die Idee
auf keinen Fall funktioniert.“

 

Die Gewinner des BMW Group Provider Innovation Award 2022 sind:

 

Kategorie Antrieb und E-Mobilität

CATL – Up to date Amperex
Applied sciences Co., Ltd. als wichtiger Impulsgeber

Als strategischer Accomplice für die Lieferung von Batteriezellen und
Batteriemodulen ist CATL einer der wichtigsten Impulsgeber für das
Erreichen der BMW Group Ziele in der Elektromobilität. CATL gibt
Impulse zur Optimierung des Gesamtsystems Zelle-Modul-Batteriespeicher
und hat es so ermöglicht, im bestehenden Bauraum den Energieinhalt
deutlich zu erhöhen.

 

Kategorie Nachhaltigkeit

Dürr Methods AG für
Ressourcenschonung und Energieeffizienz durch Technologie

Das Verfahren der Dürr Methods AG verbindet auf beispielhafte Weise
ökologische Nachhaltigkeit mit einem großen Nutzen für die Kundinnen
und Kunden. Die oversprayfreie Lackierung – additionally die Lackierung ohne
Lacknebel – spart Energie, reduziert CO2-Emissionen und
schont Ressourcen, da auf Schablonen und das Abkleben des Fahrzeugs
verzichtet werden kann. So werden Sonderanfertigungen in der
Lackierung mit deutlich reduziertem Aufwand möglich.

 

Kategorie Digitalisierung

Continental Automotive GmbH
Regensburg und NXP Semiconductors für die Entwicklung des BMW
Digital Key Plus mit Extremely-Wideband-Technologie

NXP Semiconductors und Continental Automotive GmbH Regensburg haben
gemeinsam mit der BMW Group eine industrieweit einmalige Lösung für
einen digitalen Autoschlüssel entwickelt: den BMW Digital Key Plus. So
wird das Smartphone zum Autoschlüssel, den man nicht einmal mehr aus
der Tasche holen muss. Nähert man sich mit dem Smartphone dem Fahrzeug
schaltet es die Scheinwerfer ein und entriegelt selbstständig.
Einsteigen, Startknopf drücken und losfahren – einfacher geht es
nicht. Und das Beste: Das progressive Verfahren ist nicht nur bequemer,
sondern auch sicherer als andere Technologien zur drahtlosen
Kommunikation wie zum Beispiel Bluetooth oder WiFi.

 

Kategorie Kundenerlebnis

CarUX, Garmin, Webasto und
Amazon für den BMW Theatre Display als privater Kino-Lounge im Fond

Der BMW Theatre Display, der erstmals in diesem Jahr im neuen BMW 7er
zum Einsatz kommt, verwandelt die zweite Sitzreihe in ein exklusives,
privates Filmtheater auf Rädern. Mit der Aktivierung des My Modes
„Theatre“ senkt sich aus dem Dachhimmel ein 31 Zoll großes
Panoramadisplay im Fond des Fahrzeugs herab, die Sonnenschutzrollos
schließen automatisch und Sitzposition sowie Interieurbeleuchtung
passen sich an. Mehr Kinoatmosphäre geht nur im Kino. Gleich vier
Zulieferer haben hier zusammengearbeitet: Webasto liefert die
Displaymechanik, CarUX das vollkommen touchbare und hochauflösende
8K-Show, Garmin das Steuergerät und Amazon Fireplace TV neben Filmen und
Serien auch Musik und eine große Zahl weiterer Inhalte beliebter Apps.

 

Kategorie Newcomer of the Yr

Bcomp. Ltd.: Große
Innovation mit kleinem Gewicht

Das Unternehmen Bcomp aus der Schweiz hat neue Produkte aus
Flachsfasern entwickelt, die z.B. carbonfaserverstärkten Kunststoff
ersetzen können: powerRibs™ ist von Blattadern inspiriert und sorgt
für eine maximale Steifigkeit bei minimalem Gewicht. So kann das
Gewicht des Fahrzeugs reduziert werden bei gleichzeitig weniger
Materialverbrauch.
ampliTex™ ist ein zweites Produkt von Bcomp,
das herkömmliches Deckmaterial kohlenstoffneutral ersetzen kann und
neue, interessante Strukturen für Oberflächen schafft. Durch die
Kombination beider Materialien können bis zu 70 Prozent des
Kunststoffs in Innenverkleidungen und gleichzeitig die
CO2-Emissionen um bis zu 75 Prozent eingespart werden.

Die innovativen Materialien von Bcomp wurden erstmals 2019 bei BMW M
Motorsport in der Method E eingesetzt. Bcomp ist zudem offizieller
BMW M Motorsport Accomplice beim Einsatz des neuen BMW M4 GT4.

Über ihren Enterprise Fonds BMW i Ventures ist die BMW Group an Bcomp
beteiligt und unterstützt gemeinsam mit dem Begin-Up die signifikante
Dekarbonisierung im Fahrzeugbau.

 

Kategorie: Distinctive Group Efficiency

Mitarbeitende der
ukrainischen Standorte von Kromberg und Schubert, Leoni, Nexans,
Yazaki und Dräxlmaier für ihr außerordentliches Engagement

Für ihren Einsatz unter schwierigsten Bedingungen zeichnet die BMW
Group die Mitarbeitenden der Accomplice in der Ukraine aus, die dort
hochprofessionell und zuverlässig Kabelbäume für die Versorgung der
BMW Group Werke produzieren. Gleichzeitig haben sie beim Aufbau von
zusätzlichen Produktionsstandorten mitgewirkt. Die BMW Group bezieht
weiterhin auch aus der Ukraine Kabelbäume und steht verlässlich an der
Seite der Lieferanten in der Ukraine.

 

advertising
Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg: BMW Group zeichnet Lieferanten mit dem begehrten Provider Innovation Award aus – Auto Information by Automobilnews.eu
Comments

TOP STORIES

To Top