notre-dame-175_v-videowebm.jpg
GENERAL

Feuer in Pariser Kathedrale: Model in Notre-Dame unter Kontrolle – Information by Automobilnews.eu

Bild

Feuer in Pariser Kathedrale: Model in Notre-Dame unter Kontrolle


Der Model in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist nach Angaben der Feuerwehr “vollkommen unter Kontrolle” und “teilweise gelöscht”. Die Ursache ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Unfall aus.

Die Feuerwehr hat den verheerenden Model in der Pariser Kathedrale Notre-Dame nach mehrstündigen Löscharbeiten bis zum frühen Morgen unter Kontrolle gebracht. Ein Sprecher teilte mit, dass der Model “teilweise gelöscht” sei. Einige Brandherde gebe es noch. Sie müssten gelöscht werden.

Das Feuer verwüstete den Sakralbau im Herzen der französischen Hauptstadt. Der Dachstuhl stand lichterloh in Flammen. Es battle am Montagabend ausgebrochen. Über Stunden schlugen Flammen in den Himmel.

1/15

Kathedrale Notre-Dame in Flammen

Die Turmspitze von Notre-Dame ist in sich zusammengebrochen. Große Teile der Kathedrale sind zerstört.

Großflächig breiteten sich die Flammen im gesamte Kirchenschiff aus. | Bildquelle: AFP

Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Pariser Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf. Dabei wird die Spur eines Unfalls verfolgt. Wie die Staatsanwaltschaft der Nachrichtenagentur dpa am frühen Morgen bestätigte, geht es bei den Ermittlungen um eine “unbewusste Zerstörung” durch Feuer. Von möglicher Brandstiftung battle keine Rede.

Nach ergänzenden Medienberichten könnte der Model durch Bauarbeiten auf dem Dach der Kirche ausgelöst worden sein. Die Staatsanwaltschaft nahm zu dieser Annahme keine Stellung.

Milliardärs-Familie verspricht 100 Millionen Euro

Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte, die Kathedrale werde wieder aufgebaut. Er wolle um internationale Hilfe bitten, um eines der Wahrzeichen von Paris zu restaurieren, so Macron in der Nacht. Eine nationale Spendenaktion solle gestartet werden.

Die französische Milliardärs-Familie Pinault versprach 100 Millionen Euro für den Wiederaufbau der bei einem Feuer verwüsteten Kathedrale. Das kündigte der Geschäftsmann François-Henri Pinault in einer Mitteilung an, aus der die Nachrichtenagentur AFP in der Nacht zitierte. Er und sein Vater François Pinault hätten entschieden, dass die Familien-Holding Artemis den Betrag bereitstellen werde, um sich an der Anstrengung zum Wiederaufbau von Notre-Dame zu beteiligen.

François-Henri Pinault ist Chef des Luxuskonzerns Kering, zu dem Modemarken wie Gucci, Brioni und Saint Laurent gehören.

Die meisten Kunstschätze gerettet

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo sagte, die meisten Kunstschätze und religiösen Relikte seien aus Notre Dame herausgeholt worden, während Feuerwehrleute versuchten, den Model unter Kontrolle zu bekommen. Frankreichs Kulturminister Franck Riester postete Bilder in Sozialen Medien, auf denen Menschen Kunstwerke in Lastwagen luden.

Unter den Objekten befindet sich auch eine der wichtigsten Reliquien der katholischen Kirche. Es handele sich dabei um die Dornenkrone, die Jesus Christus bei seiner Kreuzigung getragen haben soll, sagte Patrick Chauvet, Direktor der Kathedrale. Sie gilt als eine der wertvollsten Reliquien, die in der Kathedrale aufbewahrt werden, wie es auf der Webseite von Notre-Dame heißt. Die Flammen hätten den Kirchenschatz nicht erreicht.

Eine riesige Rauchsäule

Über dem monumentalen Sakralbau battle zeitweise eine riesige Rauchsäule zu sehen. Der kleine Spitzturm in der Mitte des Dachs brach zusammen. Aus den beiden großen Türmen der Kathedrale drang schwarzer Rauch.

Das Feuer hatte zwischenzeitlich einen der beiden Haupttürme erreicht. Die Pariser Feuerwehr hatte ihn jedoch gerettet – genauso wie die gesamte Grundsubstanz der Kirche. “Man kann annehmen, dass die Struktur von Notre-Dame gerettet und in ihrer Gesamtheit bewahrt ist”, sagte Feuerwehrchef Jean-Claude Gallet am Abend. Zuvor battle die Feuerwehr zeitweise “nicht sicher” gewesen, ob sie die Ausbreitung des Feuers aufhalten kann.

Umgebung abgeriegelt

Notre-Dame steht im Herzen der Stadt auf der Seine-Insel Île de la Cité. Die Kathedrale ist eine der Pariser Prime-Touristenattraktionen und wird jährlich von Millionen von Menschen besucht. Viele Meter lang stehen die Touristen täglich vor dem Gebäude Schlange. Seit den islamistischen Terroranschlägen der vergangenen Jahre wird es von Soldaten bewacht.

Die Geschichte von Notre-Dame reicht bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts zurück. Quick 200 Jahre vergingen bis zur Fertigstellung. Die Dimensionen der im gotischen Stil konstruierten und der Jungfrau Maria geweihten Kirche mit ihren beiden majestätischen Türmen sind gewaltig: Die Kathedrale ist 127 Meter lang, 40 Meter breit und bis zu 33 Meter hoch.

Feuer in Pariser Kathedrale: Model in Notre-Dame unter Kontrolle – Information by Automobilnews.eu
Comments

TOP STORIES

Bild
To Top
SELECT LANGUAGE »