P90345506-jerez-de-la-frontera-esp-spanish-superbike-championship-14th-april-2019-graphenano-easyrace-bmw-team-2250px.jpg
GENERAL

BMW Motorrad Motorsport Information: Saisonstart für die BMW Racer in der Spanish Superbike Championship. – Auto Information by Automobilnews.eu

Bild

BMW Motorrad Motorsport Information: Saisonstart für die BMW Racer in der Spanish Superbike Championship.


Spanish Superbike Championship: Saisonstart in Jerez de la Frontera.

Die Saison 2019 in der Spanish Superbike Championship (ESBK) ist
eröffnet: Das erste Rennen des Jahres fand am Wochenende im spanischen
Jerez de la Frontera statt. Der amtierende Champion, BMW Racer Carmelo
Morales (ESP / BMW easyRace Group), sammelte beim Auftakt wichtige
Punkte, auch wenn ihm das angestrebte Podiumsergebnis nicht gelang.
Morales sah die Zielflagge als Sechster. BMW Markenkollege Marcos
Solorza (ARG / Castromaroto Racing) beendete das Rennen auf Place 16.

 

MotoAmerica: BMW S 1000 RR auf dem COTA in Aktion.

Nur eine Woche nach dem Saisonstart in Street Atlanta (USA) stand in
der Superbike-Klasse der MotoAmerica AMA Street Racing Collection (MA SBK)
die zweite Saisonrunde auf dem Programm. Im Rahmenprogramm des
Grand-Prix-Wochenendes auf dem Circuit Of The Americas (COTA) in
Austin (USA) wurden zwei Superbike-Rennen ausgetragen. Bestplatzierter
BMW Fahrer struggle Travis Wyman (USA / Weir In all places Racing), der
üblicherweise in der Superstock-Klasse (MA STK) antritt und in Austin
sein Debüt in der Superbike-Klasse gab. Wyman kam in den beiden Rennen
auf den Positionen elf und neun ins Ziel. „Als Group lernen wir viel
dazu. Und als Fahrer mache ich große Fortschritte darin zu verstehen,
die BMW S 1000 RR an das absolute Restrict zu bringen“, sagte Wyman.

 

SuperBike Brasil: Lewis bester BMW Fahrer in Interlagos.

In der SuperBike Brasil (BR SBK) stand am Wochenende in Interlagos
(BRA) das zweite Rennen der Saison 2019 auf dem Programm.
Bestplatzierter BMW S 1000 RR Fahrer struggle Danilo Lewis (BRA) aus dem
Tecfil Havoline Racing Group auf Rang vier. Direkt dahinter folgte
Rodrigo Dazzi (BRA / ELLO Racing) als Fünfter. Alex Barros (BRA), der
mit seiner RR des Groups Alex Barros Racing beim Saisonauftakt auf das
Podium gefahren struggle, hatte sich im Qualifying Platz zwei in der ersten
Startreihe gesichert. Im Rennen kam Barros als Zehnter ins Ziel.

 

BMW Motorrad Motorsport Information: Saisonstart für die BMW Racer in der Spanish Superbike Championship. – Auto Information by Automobilnews.eu
Comments

TOP STORIES

Bild
To Top
SELECT LANGUAGE »